top of page

Referenzkunde Meubelmakerij De Zwaan | Hartholzabfälle zu Energiepellets



Das niederländische Familienunternehmen De Zwaan ist seit vielen Jahrzehnten für seine hochwertigen Tischplatten aus Eiche bekannt. Das Unternehmen legt großen Wert auf modernste Technik und präzise Arbeit. Dennoch fallen bei der Produktion Restmaterialien wie Holzspäne an, die bisher teuer entsorgt werden mussten.


Um die Kosten für die Abfallentsorgung zu reduzieren und eine ökologisch nachhaltige Lösung zu finden, begann das Unternehmen nach Alternativen zu suchen. Die Antwort fand sich in einer Pelletieranlage von ECOKRAFT, mit der die Holzspäne zu hochwertigen Energiepellets gepresst werden können. Diese Pellets dienen nun als Brennstoff und ermöglichen es De Zwaan, die Abfallentsorgungskosten erheblich zu senken und gleichzeitig die eigene Fabrik mit dem selbst erzeugten Brennstoff zu versorgen.


Die Familie ist stolz darauf, dass das Unternehmen nun grün in die dritte Generation übergeben werden kann. De Zwaan setzt nicht nur auf Nachhaltigkeit, sondern auch auf Unabhängigkeit bei der Energieversorgung. Durch die eigene Produktion von Energiepellets aus dem Restmaterial trägt das Unternehmen zur Schonung der Umwelt bei und kann seine nachhaltige Entwicklung fortsetzen.



Zur Website von Meubelmakerij De Zwaan: www.meubelmakerijdezwaan.nl

Commentaires


bottom of page