top of page

Ist das der zukünftige Weg für unsere Wolle?


Mit Markus Hofmann hat ein weiterer Schafhalter in die Herstellung von Wolle zu Düngepellets investiert: Seit 2019 pelletiert er die Wolle seiner eigenen Schafe und von Berufskollegen. Das Geschäft mit den Pellets läuft gut – eigens dafür hat er einen Internet-Shop eingerichtet. Aber: Die Kosten für die gesamte Pelltieranlage sind nicht unerheblich, und es ist viel technisches Know-How erforderlich...


Gesamten Artikel lesen!

Ist das der zukünftige Weg für unsere Wolle-01
.pdf
PDF herunterladen • 910KB

Quelle: Schafzucht 21/2020 mit freundlicher Genehmigung des Verlag Eugen Ulmer KG

Comments


bottom of page