DE

ECOKRAFT AG ist weltweiter Pionier für die Planung, Konstruktion, Herstellung und Implementierung innovativer Pelletieranlagen und Verfahrensweisen zur Abfallvermeidung und Rückgewinnung wertvoller Rohstoffe und Energieträger.

Mit langjähriger Erfahrung bei der Realisierung von Projekten zur Herstellung von Pellets aus einer Vielzahl von Ausgangsmaterialien wie z.B. Hopfen, Sägemehl, Biowiesenheu, Obst- und Gemüsetrester, Spelzen, Schafwolle, Gärreste und Steinwolle, sorgt ECOKRAFT für geringes Investitionsrisiko und hohe Wirtschaftlichkeit.

ECOKRAFT verfügt dabei über alle Schlüsseltechnologien wie Zerkleinerungsanlagen, Materialbehälter, Pelletieranlagen, Siebanlagen, Förderbänder, Bigbag-Lagersysteme und Absackanlagen, womit die gesamte Pelletproduktion, vom biogenen Ausgangsmaterial bis hin zu wertvollen Pellets, in kürzester Zeit realisiert werden kann. So können aus einfacher Biomasse, die als nicht verwertbare Materialien deklariert werden, durch Umformung und Mischung, wieder nutzbare und wertvolle Rohstoffe und Produkte für verschiedene Einsatzzwecke, wie z.B. Lebensmittel, Energie, Tierfutter / Leckerli, Einstreu, oder Dünger, hergestellt werden.

An unserem Produktionsstandort in Niederbayern entwickeln wir seit 2013 individuell an die Bedürfnisse unserer Kunden angepasste Pelletiersysteme für kleine bis mittlere Pelletiervolumen bis 700kg/h. Unser Ziel ist es, Firmen, Land- und Forstwirte sowie Institutionen und Forschungseinrichtungen dabei zu unterstützen, ihre Abfallprodukte ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll in hochwertige Pellets umzuwandeln und so wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückzuführen.

 

Sie haben Fragen rund um die Themen Biomasse und Pelletierung oder möchten wissen, ob Ihr Material für die Pelletierung geeignet ist?

Gerne beraten wir Sie telefonisch unter +49 9931 89425-65 oder schicken Sie uns eine Email an office@ecokraft.com.

Alle Rechte vorbehalten. Ecokraft AG | Impressum  | Datenschutz | Kontakt